Qualität und Zukunft
im Auge

Qualität und Zukunft im Auge
 


Ambulante Lasertherapie

 

...zur Leistungsübersicht

Allgemeines

Es hat sich herumgesprochen, dass gerade in unserem Fach Vieles „mit dem Laser“ behandelt werden kann. Den einen „Laser für Alles“ gibt es jedoch nicht. Wir betreiben daher mehrere aufwändige Laser-Systeme, die sich jeweils nur für  ganz bestimmte Zwecke eignen. Wie bei Operationen wird Ihnen das genaue Verfahren  vor dem Eingriff erläutert.

Laser-Therapie der Netzhaut

Die Laser-Therapie der Netzhaut erfolgt im Sitzen an einer speziellen Spaltlampe (Standard-Untersuchungs-Mikroskop). Nach eine Betäubung der Augenoberfläche mit Tropfen wird völlig schmerzfrei ein Kontaktglas auf die Hornhaut aufgesetzt, um den Laserstrahl auf die Netzhaut (lichtempfindliche Schicht des Auges) einzuspiegeln.
Eine grundsätzliche Indikation für eine Laser-Therapie der Netzhaut ist die Absicherung von Netzhautlöchern oder ihren Vorstufen. Netzhautlöcher können zur Netzhautablösung und diese wiederum zum Sehverlust führen. Daher umstellen wir solche Netzhautlöcher oder ihre Vorstufen mit vielen kleinen Laser-Herden, die für eine feste Verbindung der Netzhaut mit ihrer Unterlage sorgen und eine Ablösung verhindern (abriegelnde Laser-Koagulation).
Die abdichtende Wirkung von Laser-Herden an der Netzhaut nutzen wir bei Erkrankungen, die, wie z.B. der Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) oder Gefäßverschlüsse, zu einer Flüssigkeitsansammlung in oder unter der Netzhaut führen (fokale Laser-Koagulation). In fortgeschrittenen Stadien solcher Erkrankungen gilt es zusätzlich, die Neubildung von Gefäßen durch die Anwendung vieler Laser-Herde in den äußeren Anteilen der Netzhaut zu verhindern (panretinale Laser-Koagulation). Häufig werden diese Erkrankungen mit der intravitrealen operativen Medikamenteneingabe (IVOM) ergänzend behandelt.

Laser-Chirurgie des Nachstars (nach Star-Operation)

Trotz sorgfältigstem Vorgehen bei der Cataract-Operation (Star-Operation) kann es, meist 2-3 Jahre postoperativ, zur Trübung einer Membran hinter der Kunstlinse kommen. Beim Nachstar handelt es sich um die Eintrübung einer Membran hinter der Kunstlinse. Ohne den Augapfel zu eröffnen, durchtrennen wir innerhalb weniger Minuten mit einem speziellen Laser (YAG-Laser) diese eingetrübte Membran, so dass wieder ein klarer Durchblick möglich ist.
Ähnlich wie die Laser-Therapie der Netzhaut wird der Nachstar im Sitzen an der Spaltlampe unter lokaler Betäubung mit Tropfen behandelt (s.o.).

Laser-Chirurgie des Glaukoms (Grüner Star)

Bei bestimmten akuten Formen des Glaukoms (Grüner Star) ist die Zirkulation der Flüssigkeit im Auge gestört, so dass der Augeninnendruck stark ansteigt. Ohne den Augapfel zu eröffnen, erzeugen wir mit einem speziellen Laser (YAG-Laser) eine kleine Öffnung in der Iris (Regenbogenhaut), um diese Zirkulation wiederherzustellen.
Mit einem anderen Laser kann bei einem eher chronischen Anstieg des Augeninnendrucks der Abfluss aus dem Augapfel heraus verbessert werden.
Ähnlich wie die Laser-Therapie der Netzhaut wird die Laser-Chirurgie des Glaukoms im Sitzen an der Spaltlampe unter lokaler Betäubung mit Tropfen durchgeführt (s.o.).

Laser-Chirurgie
von Hautveränderungen (Lidplastik etc.)

Ästhetisch störende, relativ oberflächlich liegende Hautveränderungen wie Warzen, Zysten und Fetteinlagerungen (Xanthelasmen) können mit dem Erbium-Laser schonend und unter lokaler Betäubung schmerzfrei abgetragen werden. Mit dieser Lasertechnik kann eine Narbenbildung weitestgehend vermieden werden, so dass die behandelten Hautareale nicht mehr äußerlich erkennbar sind.
Weiterhin können mit dem gleichen Laser flache oberflächliche Hautfalten geglättet und damit die Lidpartien ästhetisch ansprechender gestaltet werden.

Sprechzeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
Mo. Di. Mi. Do. 15:00 - 17:00 Uhr
   
Nach Vereinbarung:
Bitte vereinbaren Sie einen Termin zu Untersuchung, Beratung, Voruntersuchung und Operation unter
Tel.  06201-12026
Fax. 06201-183610

Ambulante Opearation

Ambulante Operationen

Die Laserchirurgie des Nachstars erfolgt wie die Spaltlampenuntersuchung im Sitzen
Die Laserchirurgie des Nachstars erfolgt wie die Spaltlampenuntersuchung im Sitzen

Spezialuntersuchung
Spezialuntersuchung der Netzhaut

Neueste Technik
Untersuchungszimmer mit neuester Technik

· © 2011 Augenklinik Weinheim ·